Zum Inhalt springen

Einfall des Nichts

„Wir kennen uns.“ Das sagen die Engel, wenn sie aus dem Nichts meine Träume betreten. Sie sind in fremder Gestalt und ihre Gesichter legen sich tief in meine Augen. Als ob ich sie nun suchen soll. Jede Handlung ist zerschnitten, vielleicht geendet. Ein Mal gaben sie mir einen Namen. „Wer bist du?“, fragen sie. „Zum Fürchten gibt es keinen Grund.“

Merken

Merken

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.