Zum Inhalt springen

Wo ist Osten?

Eigentlich sollte dieses Bild heißen: „Wo ist Osten? Und wo geht’s zum Strand?”
Doch Oberflächlichkeit bewährt sich eben nicht.
Jetzt kann ich sagen: So sieht der Beginn eines guten Tages aus. Eines Tages, der mir wieder eine wundervolle Idee ins Herz fallen ließ. Und mit dieser Idee im Herzen finde ich zudem, dass so Dankbarkeit aussehen könnte. Wenn man Dankbarkeit malen kann.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.