Zum Inhalt springen

Ausgang_punkt

Ausgang – ein Name für den Beginn und das Ende zugleich.
Und auch für das Endlose, das Unendliche.

Ausgang

Etwas geht von einem Punkt aus oder einer Person.
Doch da muss eine Handlung sein, eine Aktion.

Die Ausgangstür.
Etwas geht gut aus. Oder nicht.
Denn manches geht nie aus.

Wie Schall.
Wie Strahlen von einem Punkt ins Nichts.

Es kann eine Explosion sein,
es breitet sich aus.
Oder ein Flügelschlag,
entfaltet sich.
Der Schlag des Herzens,
Freude.

Wie ein Stein,
ins ruhige Wasser geworfen,
und die ringförmigen Wellen darum.
Darum – wie Warum.
Die Ursache und der Grund.

Der Grund, auf dem wir wachsen.
Der Grund aller Bewegung, allen Tuns.

Doch.
Das Doch, der Docht.
Das Licht.

Oder wovon gehst du aus?

Merken

Merken

Merken

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.